Kung-Fu

Für alle interessierten Erwachsenen ab 18 Jahren
montags von 18:00 - 20:00 Uhr
Gymnastikhalle Dördelstraße
Kursleitung: Dominik

Was ist das überhaupt?
Macht man da dasselbe wie bei Kung Fu Panda?
Alles gute und berechtigte Fragen, denen wir uns nach und nach stellen werden. Kung Fu bedeutet sinngemäß übersetzt u. A. „eine Arbeit gut ausführen" was bei unserem Kung Fu – dem Shantung Kung Fu Stil – einen Teil unserer Philosophie darstellt.
Vor diesem Hintergrund geht es beim Kung Fu um das stetige Erlernen, Verbessern und Anwenden traditionell-kampfkünstlerischer, sowie modern-kampfsportlicher Bewegungen und Techniken, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit, das allgemeine Wohlbefinden haben und viele, womöglich gänzlich neue, Bewegungserfahrungen bieten.
Da der Sport Facettenreichtum und Vielfältigkeit bietet, muss diesem auch ein selbiges Training geboten werden.
Traditionelle Kampfkunst und moderner Sport werden hier verbunden. Dies spiegelt sich in konditionellen und koordinativen Herausforderungen, sowie Ritualen und sportspezifischen Trainingsmethoden bzw. – Materialien wieder.
Zusammenfassend: Nein, wir machen nicht dasselbe wir bei Kung FuPanda, aber es wird Muskelkater geben!

Infos und Anmeldung:
kung-fu[at]tv-langendreer[dot]de